Ronaldo ist Europas Fußballer des Jahres

Erneut ist es der Portugiese Cristiano Ronaldo, der zum dritten Mal Europas Fußball des Jahres geworden ist. Der Stürmerstar von Real Madrid wurde im Rahmen der Champions-League-Auslosung in Monte Carlo ausgezeichnet. Er hatte in der vergangenen Saison in 46 Spielen 42 Tore geschossen und die Champions League gewonnen.