Champions-League-Qualifikation: Rückspiel Liverpool - Hoffenheim 4:2

Das war nichts für TSG Hoffenheim. An der Anfield Road gab es gegen Jürgen Klopp seine Truppe eine 4:2 Klatsche. FC Liverpool ist somit durch und spielt diese Saison in der Champions League. TSG-Trainer Nagelsmann: "Können in der Europa League als Team reifen. Hätten lieber #UCL gespielt, aber die #UEL ist auch gut für uns alle."


Jürgen Klopp nach dem Spiel: "Es ist großartig für das Team und den Klub in der Champions League zu sein. Ich bin sehr glücklich über die verdiente Qualifikation. Die Mannschaft hat heute teilweise überragend Fußball gespielt."


Torschützen
1:0 Can (10., Rechtsschuss, S. Mané)
2:0 M. Salah (18., Linksschuss, Wijnaldum)
3:0 Can (21., Linksschuss, Roberto Firmino)
3:1 Uth (28., Rechtsschuss, Wagner)
4:1 Roberto Firmino (63., Rechtsschuss, J. Henderson)
4:2 Wagner (79., Kopfball, Kramaric)


Zitat


Hinspiel:


Champions League Play-offs: TSG Hoffenheim gegen FC Liverpool 1:2


Für den Bundesligisten Hoffenheim markierte die Partie an diesem Abend die Premiere in der Königsklasse und auf europäischer Ebene überhaupt. "Das ist ein überragendes Ereignis für die Mannschaft und die gesamte TSG Hoffenheim", sagt Geschäftsführer Hansi Flick.


Es geht um den Einzug in die Champions League - TSG Hoffenheim gegen FC Liverpool in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim. Alexander-Arnold erzielte durch einen wunderschönen Schuss in den rechten unteren Winkel in der 35. Minute das 1:0 für den FC Liverpool. Bis zur 75. Spielminute hielt dieses Ergebnis, bis Milner auf 2:0 für Liverpool erhöhte. Der Anschlusstreffer in der 88. Minute! Uth bekommt einen hohen Diagonalpass von Nordtveit und der versenkt die Pille rechts unten ein, 1:2 Endstand.


Im Rückspiel nächste Woche Mittwoch werden es die Hoffenheimer sehr schwer haben, aber noch ist nichts verloren.





Bericht von TSG Hoffenheim: #DASERSTEMAL endet für die TSG mit einer 1:2-Niederlage im Hinspiel der Champions-League-Playoffs gegen den FC Liverpool. Alexander-Arnold vor der Pause und Milner nach dem Seitenwechsel erzielen die Tore für das Team von Jürgen Klopp, Mark Uth gelingt kurz vor Schluss der Anschlusstreffer. Liverpool geht mit der klar besseren Ausgangsposition ins das Rückspiel am kommenden Mittwoch an der Anfield Road. => CL-Playoffs - TSG verliert Heimspiel gegen Liverpool » achtzehn99 <=

  • Verdient ausgeschieden

  • am schwächsten am Spiel finde ich wie schon bei EM den Kommentator Oliver Schmidt.Man kann manchmal Minutenlang sich eine Stille Pause ohne ein Wort vom Moderator "anhören". Der Moderator denkt das die Zuschauer alle Spiele (wie er das moderieren MUß) erkennen müssen. Wenn ich seinen Namen als Moderator höre, vrsuche ich einen anderen Sender zu wählen. Er ist einfach sehr SCHWACH.

    • Hallo Konrad, genau das selbe habe ich gestern Abend auch gedacht. Teilweise war richtig lange stillschweigen. Schon unglaublich sowas...