1. Runde: DFB Pokal am Freitag

Heute Abend geht es los in der 1. Hauptrunde im DFB Pokal. Dresden spielt gegen Koblenz, Borussia Mönchengladbach fährt zu RW Essen, der KSC empfängt Bayer 04 Leverkusen und Holstein Kiel, spielt gegen Eintracht Braunschweig. Vier spannende Spiele direkt am Freitagabend.


19.00 Uhr TuS Koblenz gegen Dynamo Dresden. Vor dem Spiel appellierte Uwe Neuhaus noch einmal daran, den Regionalligisten nicht zu unterschätzen: „Petrick Sander kann Mannschaften hervorragend einstellen. Wenn wir die Aufgabe nicht ernst nehmen, wird es sehr schwierig für uns.“


20.45 Uhr RW Essen gegen Borussia Mönchengladbach. RW Essen träumt von einem Sieg, der Verein hat sich etwas Besonderes einfallen lassen. Beim Pokal-Kracher gegen den großen Rivalen vom Niederrhein werden die Essener in einem Sondertrikot auflaufen, das jenem Dress gleicht, in dem die Rot-Weissen vor 23 Jahren ins DFB-Pokalfinale nach Berlin gestürmt sind. Gladbach-Trainer Dieter Hecking: "Aus Erfahrung weiß ich, dass wir uns auf eine großartige, stimmungsvolle Atmosphäre an der Hafenstraße freuen dürfen".


Weiter spielt noch am Abend:


20.45 Uhr Karlsruher SC gegen Bayer Leverkusen
20.45 Uhr Holstein Kiel gegen Eintracht Braunschweig


Zitat