Audi Cup: FC Bayern verliert 0:3 gegen FC Liverpool

Das war nichts was die Bayern an diesem Abend vor heimischen Publikum gezeigt haben. Im Halbfinale des Audi Cups musste sich der FC Bayern dem FC Liverpool mit 0:3 (0:2) geschlagen geben. Vor 57.500 Zuschauern in der Allianz Arena entschieden die Reds, die bereits kommende Woche in die neue Premier-League-Saison starten, durch drei Konter die Partie. Sadio Mané (7. Minute), Mohamed Salah (34.) und Daniel Sturridge (83.) erzielten die Tore.


Spielbericht auf fcbayern.com