Anzeige

Christoph Metzelder auf der DOMOTEX in Hannover

An Stand C22 in Halle 7 können Sie am 11. Januar von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr von Christoph Metzelder persönlich alles zu den Hintergründen und Zielen erfahren. Und zu Rasen Deluxe - dem Kunstrasen, den der Rietberger Teppichbodenhersteller einsetzt, um die Stiftung zu unterstützen.


Die Qualitäten von Kunstrasen haben sich laut Bernhard Reinkemeier, Inhaber des Unternehmens, in den letzten Jahren erheblich verändert. "Kunstrasen ist heute weich, hochwertig und sattgrün - und erfährt aktuell einen großen Boom. Diesen Trend nutzen wir, um etwas Gutes zu tun. Die Christoph Metzelder Stiftung leistet großartige Arbeit und setzt aus unserer Sicht genau am richtigen Punkt an", fasst Reinkemeier die Motivation zusammen, den Kunstrasenverkauf zum Fördermittel zu machen.


"Um unsere Projektarbeit weiterführen und ausbauen können, brauchen wir finanzielle Mittel, die wir zu großen Teilen aus Spenden genieren. Kooperationen wie mit der Reinkemeier GmbH helfen uns ungemein. Wir freuen uns deshalb über viele interessierte Besucher auf derkommenden Domotex - je mehr desto besser", fügt Metzelder augenzwinkernd hinzu.