Atletico Madrid hat die Europa League gewonnen

Olympique Marseille verliert 0:3 gegen Atletico Madrid. Zum dritten Mal in seiner Geschichte hat Atletico Madrid die Europa League gewonnen. Vor 55.768 Zuschauern gelang Antoine Griezmann in der 21. Spielminute das 1:0. In der 49. Minute war es erneut Griezmann der auf 2:0 erhöhte. Den Endstand zum 3:0 erzielte Gabi in der 89. Minute.


Der Doppeltorschütze Antoine Griezmann nach dem Spiel: «Ich bin sehr glücklich. Ich habe so viele Jahre für so eine Erfahrung gearbeitet. Dafür habe ich im Alter von 14 Jahren meine Heimat verlassen».


Torschützen
0:1Griezmann (21., Linksschuss, Gabi)
0:2Griezmann (49., Linksschuss, Koke)
0:3Gabi (89., Rechtsschuss, Koke)


Stadion:
Parc Olympique Lyonnais, Lyon


Zuschauer:
55768


Schiedsrichter:
Björn Kuipers (Niederlande)