Die besten Bundesliga-Spieler der Saison

Es gibt Bundesliga-Spieler- und dann gibt es Überflieger. Spieler, die es immer wieder schaffen, ihre Leistungen zu toppen und häufig spielentscheidend sind. Egal, ob sie das alles entscheidende Tor schießen oder einfach nur optimal verteidigen – ohne diese Fußballer läuft in ihren jeweiligen Vereinen nichts. Hier einmal eine Übersicht der derzeit besten Bundesliga-Spieler im Überblick. Interessant ist die Tatsache, dass viele Fans wahrscheinlich erwartet hätten, ein „Best-of“ der Bayern München-Spieler ganz oben auf dem Treppchen zu sehen. Doch dem ist zumindest nicht ganz so …


1. Leon Bailey – Bayer 04 Leverkusen


Der 20-jährige Leon Bailey stammt aus Jamaica und gilt mit einer Durchschnittsnote von 2,57 als der derzeit beste Spieler in der Bundesliga. Bailey wurde bereits im Alter von 12 Jahren als Talent erkannt und war zuvor in Belgien und der Slowakei unter Vertrag. Der Flügelstürmer erzielte neun Tore in 31 Spielen und spielte bereits in der jamaikanischen U-23- Nationalmannschaft. Eine Teilnahme in die die A-Auswahl lehnte Bailey aus persönlichen Gründen ab.


2. Lars Bender – Bayer 04 Leverkusen


Die Leverkusener scheinen in dieser Saison wirklich Glück mit ihrer Spielauswahl zu haben, denn auch der zweite Platz in der Tabelle der besten Spieler geht an ein Mitglied der Leverkusener Aufstellung. Der 28-jährige Bender spielt im Mittelfeld und ist derzeit Mannschaftskapitän. Seine Leistungen werden derzeit mit einer Note von 2,69 bewertet.


3. Robert Lewandowski – 1. FC Bayern München


Der polnisch-stämmige Robert Lewandowski konnte sich in dieser Saison den dritten Rand in der Liste der besten Spieler sichern. Am 10. März 2018 traf er gleich dreimal gegen den Hamburger SV und trug damit viel zum Gesamtsieg des Teams (6:0) bei. Lewandowski spielt seit 10 Jahren in der polnischen Nationalmannschaft und bekommt für seine bisherigen Bundesliga-Einsätze eine Note von 2,69.


4. Naldo – FC Schalke 04


Naldo, der mit vollem Namen Ronaldo Aparecido Rodrigues heißt, spielt in der Abwehr und konnte in dieser Saison wirklich zeigen, was in ihm steckt. Der 36-jährige Brasilianer überzeugte mit einem Mix aus Risikobereitschaft und Präzision und bekommt eine Gesamtnote von 2,70.


5. Peter Gulasci – RB Leipzig


Der 28-jährige Peter Gulasci ist in seiner Funktion als Torwart nicht nur beim RB Leipzig, sondern auch in der ungarischen Nationalmannschaft aus und überzeugt durch seine gnadenlose Einsatzbereitschaft. Bevor er zum RB Leipzig stieß, war er auch leihweise beim 1. FC Liverpool und anderen englischen Vereinen unter Vertrag. Die
Gesamtbewertung für ihn: 2,71.


4. Koen Casteels – 1. VfL Wolfsburg


Der Belgier Koen Castels ist Torwart des 1. VfL Wolfsburg und ist seit vier Jahren bei dem Verein unter Vertrag. Casteels hat seinen Vertrag bei den Wolfsburgern bis zum Jahr 2021 verlängert Er erhält seine Gesamtnote von 2,72 in unserer Wertung.


5. Mats Hummels – 1. FC Bayern


Der 29-jährige Hummels ist natürlich auch in der deutschen Nationalmannschaft kein Unbekannter und gilt als einer der besten Spieler des Landes. Hummels spielte zwischenzeitlich acht Jahre für Borussia Dortmund, und ist seit 2016 wieder fest im bayerischen Team. In der Gesamtbewertung ergibt sich eine 2,73.


6. Jerome Boateng – 1. FC Bayern


Auch Abwehr – und Nationalspieler Boateng nimmt einen wichtigen Platz in unserer Liste ein. Boateng, der früher für Manchester City und auch den HSV gespielt hat, zeichnet sich durch perfekte Beinarbeit und Schnelligkeit aus. Der aus Ghana stammende Fußballspieler bekommt die Note 2,75.


7. Jiri Pavlenka – 1. FC Werder Bremen


Der 25-jährige Tscheche Jiri Pavlenka ist derzeitige Torwart von Werder Bremen und war lange Zeit für den Erstligisten Slavia Prag im Einsatz. Bei Werder Bremen konnte er durch überzeugende Leistungen punkten und erhält eine Gesamtnote von 2,78.
Fazit: Egal, wie gut ein einzelner Spieler auch sein mag – am Ende kommt es natürlich auf den Leistungsstand der gesamten Mannschaft an. Wer gerne einmal eine Sportwette abgibt, kann bei seriösen Ratgebern wie beispielsweise Wettanbietererfahrungen.com überprüfen, welche Angebote sich wirklich lohnen.