FC Bayern gewinnt am 30. Spieltag 5:1 gegen Borussia Mönchengladbach

FC Bayern hat auch am 30. Spieltag in der Bundesliga gewonnen. Nach 90 Minuten stand es 5:1 für den FC Bayern gegen Borussia Mönchengladbach. Im 100. Duell der beiden Klubs brachte Josip Drmic (9. Minute) die gut startenden Gladbacher vor 75.000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena in Führung. Mit einem Doppelschlag drehte Sandro Wagner (37./41.) noch vor der Pause die Partie zugunsten der Hausherren. Nach dem Seitenwechsel machten Thiago (51.), David Alaba (67.) und Robert Lewandowski (82.) den 24. Saisonsieg der Bayern perfekt.


FC Bayern
Ulreich - Kimmich, Süle, Hummels, Alaba (73. Rafinha) - Rudy - Müller (46. James), Tolisso, Thiago, Bernat - Wagner (70. Lewandowski)


Borussia Mönchengladbach
Sommer - Elvedi, Ginter, Vestergaard, Wendt - Hoffmann (65. Cuisance), Zakaria (82. Strobl), Kramer, Hazard - Drmic (65. Grifo), Raffael


Schiedsrichter
Dr. Robert Kampka (Mainz)


Zuschauer
75.000 (ausverkauft)


Tore
0:1 Drmic (9.), 1:1 Wagner (37.), 2:1 Wagner (41.), 3:1 Thiago (51), 4:1 Alaba (67.), 5:1 Lewandowski (82.)


Spielbericht fcbayern.com