SV Elversberg gründet Frauenabteilung

Wieder gründet ein etablierter Verein eine Abteilung Frauenfußball. Der SV Elversberg arbeitet zu diesem Zweck mit dem SV Göttelborn zusammen. Deren Frauen führen verlustpunktfrei in der Landesliga. Der gesamte Bereich geht zu Elversberg über. Ein wichtiger Grund dürfte wohl sein, das der SV Göttelborn den Aufstieg, den sich die Frauen durch ihre Leistung verdient haben, allein nicht stemmen kann.


Kai Klankert wird Abteilungsleiter Frauenfußball und Trainer in Personalunion. Unterstützung bekommt der neue Verein durch Selina Wagner. Die in St. Wendel geborene begann 2006 beim FC Saarbrücken ihre mehr als vorzeigbare Karriere. 2009 wechselte sie zum VfL Wolfsburg, wo sie 2013 zu dem Team gehörte, das in der UWCL Olympique Lyon entthronte und in dem Jahr das Tripple holte. 2014 wurde sie nochmal Meister und UWCL-Siegerin. In der U 19 war sie auch Nationalspielerin. Sie wird auch neben dem Einsatz als Spielerin aktiv am Aufbau der Abteilung mitarbeiten.