1. Bundesliga der 26. Spieltag

Freitag:
09.03.2018, 20:30 1. FSV Mainz 05 : FC Schalke 04 0 : 1


Samstag:
10.03.2018, 15:30 Hertha BSC : SC Freiburg 0 : 0
10.03.2018, 15:30 Hannover 96 : FC Augsburg 1 : 3
10.03.2018, 15:30 Bayern München : Hamburger SV 6 : 0
10.03.2018, 15:30 1899 Hoffenheim : VfL Wolfsburg 3 : 0
10.03.2018, 18:30 Bayer Leverkusen : Bor. Mönchengladbach - : -


Sonntag:
11.03.2018, 15:30 VfB Stuttgart : RB Leipzig 0:0
11.03.2018, 18:00 Borussia Dortmund : Eintracht Frankfurt 3:2


Montag:
12.03.2018, 20:30 Werder Bremen : 1. FC Köln - : -




Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt. 3:2 stand es am Ende zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt. Michy Batshuayi war der Joker des Tages, mit seinen beiden Treffern in der 77. und 90+4 Spielminute bescherte er den Dortmundern 3 Punkte.


Vor 81.360 Zuschauern im Signal-Iduna-Park erzielte Marco Russ in der 12. Spielminute durch ein Eigentor das 1:0 für die Borussen. Erst nach dem Seitenwechsel in der 75. Minute konnten die Frankfurter durch Luka Jovic zum 1:1 ausgleichen. In der 77. Spielminute war es Batshuayi der auf 2:1 für den BVB erhöhte, Danny Blum glich kurz vor dem Spielende erneut aus, und erneut traf Michy Batshuayi zum 3:2 Endstand.




Vorbericht:


Am Freitag den 09. März beginnt der 26. Spieltag in der Fußball Bundesliga. Die Partie am Freitagabend zwischen FSV Mainz 05 und FC Schalke 04 beginnt um 20:30 Uhr. Erneut gibt es wieder ein Montagsspiel. Am Montag um 20:30 Uhr empfängt SV Werder Bremen den 1. FC Köln. Mit Protesten der Fans ist auch an diesem Abend wieder zu rechnen.


09.03.2018 20:30 - FSV Mainz 05 - FC Schalke 04: Am 26. Spieltag empfangen die Mainzer den FC Schalke 04. Das Spiel am Freitagabend beginnt um 20:30 Uhr in der Opel-Arena in Mainz. FC Schalke steht nach 25 Spieltagen an zweiter Stelle in der Bundesliga. FSV Mainz steht weiterhin auf einem Relegationsplatz. Die Mainzer müssen quasi gegen Schalke gewinnen, bei einer weiteren Niederlage wird es immer enger für Mainz. Aus den letzten sieben Spielen konnte Mainz nur ein Spiel gewinnen, zwei Unentschieden und vier Niederlagen.


10.03.2018 - 15:30 FC Bayern - Hamburger SV: Am 26. Spieltag in der Fußball Bundesliga ist der Hamburger SV in der Allianz Arena zu Gast. Die abstiegsbedrohten Hamburger spielen ihre schlechteste Saison seit bestehen der Bundesliga. Am letzten Spieltag gegen den direkten Liga-Konkurrenten FSV Mainz 05 gab es nur ein mageres 0:0 in der heimischen Arena. Ob HSV-Trainer Bernd Hollerbach etwas in München mitnehmen kann ist eher unwahrscheinlich. Hamburg hat in der laufenden Spielzeit erst ein einziges Auswärtsspiel gewonnen. Die Bayern hingegen konnten am letzten Spieltag beim SC Freiburg 4:0 gewinnen und sind wieder in Bestform. Gegen den Hamburger SV sollte es einen sicheren Sieg geben.


10.03.2018 15:30 - TSG Hoffenheim - VfL Wolfsburg: Hoffenheim ist auf Platz 7 und hat bereits 35 Punkte, die Wolfsburger stehen weiterhin im Tabellenkeller und die Luft wird immer dünner. Platz 15 und Punktgleich mit dem FSV Mainz 05. VfL-Trainer Bruno Labbadia muss sich was einfallen lassen um nicht in Sinsheim zu verlieren. Die letzten sechs Spiele konnten die Wölfe keinen Dreier mehr einfahren. Vier Niederlagen und zwei Unentschieden ist die Ausbeute der letzten Spiele. Hoffenheim hat in dieser laufenden Spielzeit Zuhause erst zweimal verloren, vier Unentschieden und sechs Siege.


10.03.2018 18:30 - Bayer Leverkusen - Borussia Mönchengladbach: In der BayArena in Leverkusen spielt am Samstagabend Bayer 04 Leverkusen gegen Borussia Mönchengladbach. Das Spiel beginnt um 18:30 Uhr. Sechs Punkte trennen diese beiden Teams, Leverkusen steht auf dem 5. Platz mit 41 Punkten, die Gladbacher hingegen auf Platz 8 mit 35 Punkten. Für die Leverkusener ist es ein auf und ab. Jeder Spieltag ist anders, aus den letzten fünf Spielen gab es drei Siege und zwei Niederlagen. Immer im Wechsel. Bayer-Trainer Heiko Herrlich muss an diesem Spieltag drei Punkte holen damit sie nicht den Anschluss nach oben hin verlieren. Mönchengladbach kämpft noch um einen Europa League-Platz und wird vermutlich alles ins Spiel werfen um drei Punkte aus Leverkusen mitzunehmen. Das Topspiel am Samstagabend verspricht einiges an Spannung.


11.03.2018 18:00 - Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt: Das Spitzenspiel am Sonntagabend in der Fußball Bundesliga. Borussia Dortmund empfängt um 18:00 Uhr im Signal-Iduna-Park Eintracht Frankfurt. Die letzten zwei Spiele konnte Borussia Dortmund nicht mehr gewinnen, gegen RB Leipzig und FC Augsburg gab es jeweils ein Unentschieden. Es wird Zeit, für drei Punkte. Bei der Eintracht sieht es etwas anders aus. Aus den letzten fünf Spielen konnten sie vier Siege einfahren. Nur gegen die Stuttgarter gab es eine Niederlage.


12.03.2018 20:30 - SV Werder Bremen gegen 1. FC Köln: Erneut gibt es ein Montagsspiel in der Fußball Bundesliga. SV Werder Bremen empfängt am Abend um 20:30 Uhr im Bremer Weser-Stadion den abstiegsbedrohten 1. FC Köln. Beider Teams dürfen eigentlich nicht mehr verlieren und jeder Punkt ist wichtig. Die Kölner die am 25. Spieltag erneut eine Niederlage (...gegen Stuttgart 2:3) hinnehmen mussten werden an diesem Abend alles daran setzen das sie in Bremen gewinnen. Die Bremer hingegen konnten am letzten Spieltag in Gladbach einen Punkt mitnehmen und können hoffen das sie gegen Köln Punkten werden. Dadurch dass das Spiel an einem Montag stattfindet, wird es vermutlich wieder zu Protesten der Fans kommen.