Werder Bremen: Hajrovic schließt sich Dinamo Zagreb an

Izet Hajrovic verlässt den SV Werder. Der bosnische Nationalspieler wechselt mit sofortiger Wirkung zu Dinamo Zagreb. Das gab Werders Geschäftsführer Sport, Frank Baumann, am Mittwoch bekannt.


"Izet hatte durch seine lange Verletzung keine einfache Zeit. Dennoch haben wir ihn immer als hochprofessionellen Fußballer zu schätzen gelernt. Wir danken Izet für seinen Einsatz im Werder-Trikot in den letzten Jahren und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute", erklärte Baumann.


Im Sommer 2014 wechselte Hajrovic von Galatasaray Istanbul an die Weser. Der gebürtige Schweizer, der aufgrund eines Kreuzbandrisses langfristig ausfiel und zwischenzeitlich an den spanischen Erstligisten SD Eibar ausgeliehen war, stand in 38 Bundesligaspielen und drei Pokalpartien für Werder auf dem Platz. Er steuerte insgesamt drei Treffer bei.


ots