Bayern München mit 25 Spielern nach Katar

Zwölf Tage lang konnten die Bayern die Beine hochlegen, ab morgen (Dienstag, 2. Januar) wird wieder geschwitzt. Nach dem Weihnachtsurlaub wird sich der Herbstmeister am Vormittag auf den Weg ins Trainingslager nach Doha/Katar machen, mit 25 Spielern der Bundesliga, von der Zweiten Mannschaft und der U 19. In den sieben Tagen findet ein Testspiel gegen Al Ahli SC statt.



„Wir werden dort richtig gut arbeiten. Es ist keine lange Vorbereitungszeit, aber wir werden sie nutzen, um gut in die Rückrunde zu starten“, kündigte Sportdirektor Hasan Salihamidzic an. Dafür können die Bayern wieder die exzellenten Bedingungen auf dem Gelände der Aspire Academy for Sports Excellence nutzen.