Braunschweig bereits im Abstiegskampf?

Letzte Saison spielten die Braunschweiger noch um den Aufstieg in die 1. Fußball Bundesliga, jetzt stehen die Braunschweiger nach der Hinrunde, zur Winterpause, im Abstiegskampf.


Trainer Torsten Lieberknecht sieht Eintracht Braunschweig in der Rückrunde der 2. Fußball-Bundesliga im Abstiegskampf. «Jeder Punkt, den wir holen, ist ein Punkt, um sich von den Abstiegsplätzen wegzubewegen. Aus meiner Sicht wäre es schon vorbei, wenn man an irgendwelche anderen Dinge denkt», sagte Lieberknecht im Interview des Norddeutschen Rundfunks.


Platz 14 und nur 22 Punkte sieht nicht gut aus. 18 Spiele bisher und nur vier Siege, zehn Unentschieden und vier Niederlagen. Eintracht Braunschweig stand schon mal besser da. Zur Rückrunde muss sich einiges ändern wenn sich die Eintracht in der 2. Liga halten will.


braunschweig-coach-lieberknecht-abstiegskampf-hat-begonnen