Champions League: RSC Anderlecht - FC Bayern live im ZDF

Die Generalprobe mit Siegen in den heimischen Ligaspielen ist beiden Teams am Wochenende gelungen - jetzt treffen der belgische und der deutsche Meister in der Fußball-Champions-League erneut aufeinander: Am fünften Gruppenspieltag überträgt das ZDF am Mittwoch, 22. November 2017, 20.25 Uhr, live die Partie RSC Anderlecht gegen Bayern München. Während es für den derzeitigen Tabellendritten der belgischen Liga darum geht, die Chance auf die Europa-League-Zwischenrunde zu wahren, will der FC Bayern München dem Tabellenführer in Gruppe B, Paris St. Germain, auf den Fersen bleiben. Am ersten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase hatte Bayern München mit 3:0 gegen den 34-maligen belgischen Fußballmeister gewonnen.


Durch den Königsklassen-Abend im Zweiten führt Moderator Oliver Welke, an seiner Seite erneut ZDF-Experte Oliver Kahn, Live-Reporter der Partie ist Béla Réthy. Und bereits im "UEFA Champions League Magazin" am Mittwoch um 19.20 Uhr können sich die Zuschauer im ZDF auf die Partie im Constant-Vanden-Stock-Stadion einstimmen lassen. Zudem sind dann auch die Dienstagsspiele mit deutscher Beteiligung ein Thema: Borussia Dortmund empfängt Tottenham Hotspur und RB Leipzig gastiert beim AS Monaco.


Im Anschluss an die Live-Übertragung des Spiels zwischen RSC Anderlecht und Bayern München sind Zusammenfassungen weiterer Champions-League-Partien im ZDF zu sehen, so die Begegnung der beiden anderen Teams in Gruppe B: Tabellenführer Paris St. Germain empfängt Celtic Glasgow. Ebenfalls in einer Zusammenfassung zu sehen: Juventus Turin gegen FC Barcelona. Und natürlich stehen dann auch noch die Höhepunkte aus den beiden Champions-League-Dienstagsspielen mit deutscher Beteiligung auf dem ZDF-Programm.


ots