11. Spieltag: Eintracht Frankfurt gegen Werder Bremen

Am 11. Spieltag der Fußball Bundesliga erwartet Eintracht Frankfurt den SV Werder Bremen. Das Spiel in der Commerzbank-Arena beginnt um 20:30 Uhr, geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Benjamin Brand.


Aktuell ist Eintracht Frankfurt auf Platz 10 in der Liga und kann 15 Punkte vorweisen. SV Bremen steht weiterhin im Tabellenkeller, Platz 17, mit nur 5 Punkten. Im letzten Aufeinandertreffen in Frankfurt kam es zu einem 2:2 Unentschieden (April 2017).


Frankfurt-Trainer Niko Kovac über die Personalsituation: "Es sieht gut aus, wir können aus dem Vollen schöpfen. Makoto Hasebe war in den vergangenen drei Tagen voll belastbar, in Gelson Fernandes steht uns außerdem eine weitere Alternative für das Mittelfeld wieder zur Verfügung. Wobei wir Gelson sicher noch etwas Zeit geben müssen. Er ist nach gerade mal einer Woche im Mannschaftstraining nicht gleich wieder in der Verfassung, um die allererste Alternative zu sein."


Werder Bremen der Faktencheck: #WerderWall: Während das aktuelle Punktekonto der Grün-Weißen alles andere als üppig gefüllt ist, zeigte sich der grün-weiße Defensiv-Verbund oftmals sattelfest - das Augsburg-Spiel explizit ausgeklammert - und war die für gegnerischen Teams sprichwörtlich schwer zu bezwingende Festung, auswärts stellt Werder mit nur drei Gegentreffern gar die beste Abwehr der Liga. Auf diesem Fundament lässt sich aufbauen, Männer!


#SGESVW
Thema im Fußball Forum: Eintracht Frankfurt gegen Werder Bremen 11. Spieltag