Champions League 4. Spieltag: Tottenham gegen Real Madrid 3:1

In der Champions League am 4. Spieltag hat sich Tottenham Hotspur durch einen 3:1 Sieg gegen Real Madrid für das Achtelfinale qualifiziert. Vor 83.782 Zuschauern im Wembley Stadion erzielte Alli in der 27. Minute das 1:0 für die Engländer. Nach der Pause war es erneut Alli, der in der 56. Spielminute auf 2:0 erhöhte. In der 65. Minute war die Partie dann entschieden als Eriksen zum 3:0 einnetzte. Cristiano Ronaldo gelang in der 80. Minute lediglich noch der Anschlusstreffer. In der Tabelle hat Tottenham jetzt 10 Punkte, gefolgt von Madrid mit 7 Punkten. Weit abgeschlagen sind Borussia Dortmund und APOEL Nikosia mit 2 Punkten.


Alle Diskussionsthemen zur Champions League im Fußball Forum