SV Werder Bremen verliert 0:3 gegen FC Augsburg

10. Spieltag Fußball Bundesliga. Vor rund 40.500 Zuschauern im Weser-Stadion verlor Werder Bremen gegen den FC Augsburg deutlich mit 0:3 und kassierte damit die fünfte Saisonniederlage. 1:0 durch Michael Gregoritsch in der 40. Minute, das 2:0 erzielte Alfred Finnbogason in der 45. Minute per Elfmeter. In der zweiten Halbzeit traf erneut Michael Gregoritsch (61.) zum 3:0 Endstand.


Durch den Sieg rutscht FC Augsburg auf den 9. Tabellenplatz, SV Werder Bremen bleibt weiterhin auf den vorletzten Tabellenplatz.


Werder Bremen wird nun am kommenden Freitag bei Eintracht Frankfurt (20.30 Uhr) den ersten Saisonsieg in der Bundesliga in Angriff nehmen. Augsburg hat tags darauf (15.30 Uhr) Bayer Leverkusen zu Gast.