1. Bundesliga der 8. Spieltag

Samstagabend: Borussia Dortmund gegen RB Leipzig 2:3. Aubameyangs frühe Führung (4.) drehen Sabitzer (10.), Poulsen (25.) und Augustin (49.), bevor Aubameyang erneut netzt (64.). Sokratis (48.) und Ilsanker (56.) fliegen vom Platz. 3.000 RBL-Fans live dabei. RB Leipzig rückt auf Platz 3 vor. Spielbericht von RBL


Am Freitagabend empfing VfB Stuttgart den 1. FC Köln. Das Spiel am 8. Spieltag der Fußball Bundesliga endete 2:1 für die Stuttgarter. Donis in der 38. Minute und Akolo in der 94. Spielminute trafen für den VfB, Heintz glich in der 77. Minute zum zwischenzeitlichen 1:1 aus. Somit geht die Krise des 1. FC Köln geht nahtlos weiter. 58.716 besuchten am Freitagabend die Partie.


Freitag:
13.10.2017, 20:30 VfB Stuttgart : 1. FC Köln 2:1


Samstag:
14.10.2017, 15:30 Bayern München : SC Freiburg 5:0
14.10.2017, 15:30 1899 Hoffenheim : FC Augsburg 2:2
14.10.2017, 15:30 Hertha BSC : FC Schalke 0:2
14.10.2017, 15:30 1. FSV Mainz 05 : Hamburger SV 3:2
14.10.2017, 15:30 Hannover 96 : Eintracht Frankfurt 1:2
14.10.2017, 18:30 Borussia Dortmund : RB Leipzig 2:3


Sonntag:
15.10.2017, 15:30 Bayer Leverkusen : VfL Wolfsburg 2:2
15.10.2017, 18:00 Werder Bremen : Bor. Mönchengladbach 0:2