Saison 2018: "DAZN" zeigt die Europa League

Das war es dann für Sky ab nächster Saison mit der EL. Sky wird ab der neuen Saison die Europa League nicht mehr zeigen: "DAZN" sicherte sich für die kommenden drei Spielzeiten die Pay-TV-Rechte für Deutschland und Österreich. Wo einzelne Spiele im Free-TV laufen werden, steht noch nicht fest. Nach der Champions League, die er ab der kommenden Saison gemeinsam mit "Sky" begleitet, schlug der Livesport-Streamingdienst nun auch bei der wesentlich günstigeren Europa League zu und darf ab 2018/19 sämtliche 205 Spiele des Wettbewerbs in Deutschland und Österreich zeigen.


DAZN schnappt Sky die Europa League weg - Free-TV-Entscheidung noch offen - Europa League - kicker