Champions League

  • 30

    Mai

    Für seine Stiftung trennt sich der Real Madrid-Star von seinen Schuhen und seinem Trikot aus dem Champions League-Finale.


    Baden-Baden, 30.05.2018 – Toni Kroos hat erneut Fußballgeschichte geschrieben: Er gewann zum vierten Mal die Champions League – so oft wie kein Deutscher zuvor. Bei allem Erfolg zeigt der Real Madrid-Star aber vor allem ein großes Herz: Er versteigert seine im Finale getragenen – und beim Einsatz gerissenen – Schuhe sowie sein persönliches Trikot unter

  • 27

    Mai

    Im Interview nach dem Champions League-Sieg gegen den FC Liverpool (3:1) äußerte sich Trainer Zinédine Zidane: „Es gibt kein Geheimnis hinter dem Erfolg. Es ist die viele Arbeit, die dahinter steckt. Und viel Talent. Wir wissen, dass wir in dieser Mannschaft immer Talente hatten. Es ist eine Mannschaft mit einer großen Begeisterung und Hunger nach Siegen. Das hat sie wieder einmal demonstriert. Ins Finale zu kommen, ist für mich am schwersten. Wir haben PSG, Juventus und Bayern geschlagen

  • 27

    Mai

    Real Madrid hat es geschafft. Real hat zum dritten Mal in Serie die Champions League gewonnen. Gegen den FC Liverpool gewannen die Königlichen 3:1. Für Jürgen Klopp und seine Truppe kam auch noch Pech hinzu. Top-Star Mohamed Salah verletzte sich in einem Zweikampf mit Sergio Ramos an der Schulter und musste bereits nach 31 Minuten ausgewechselt werden. Ein Bruch im Spiel von Liverpool, das schließlich bis zur Pause zu keiner nennenswerten Offensivaktion mehr kam.


    Zur Pause stand es noch 0:0

  • 22

    Mai

    Titelverteidiger Real Madrid und der FC Liverpool bestreiten das Endspiel der Champions-League-Saison 2017/2018. Das ZDF überträgt die Begegnung aus dem Olympiastadion der ukrainischen Hauptstadt Kiew am Samstag, 26. Mai 2018, live ab 20.25 Uhr. Moderator ist Jochen Breyer - an seiner Seite ZDF-Experte Oliver Kahn. Das Spiel kommentiert Béla Réthy. Bereits um 19.20 Uhr stimmt das "UEFA Champions League Magazin" die ZDF-Zuschauer auf das Finale ein.


    Real Madrid könnte als erste Mannschaft die

  • 03

    Mai

    FC Liverpool hat es geschafft, nach dem 5:2 Sieg im Hinspiel, reichte trotz einer 2:4 Niederlage in Rom aus, um ins Endspiel der Champions League einzuziehen. Im Finale treffen sie auf Real Madrid. Jürgen Klopp greift mit dem FC Liverpool nach seinem ersten großen europäischen Titel


    Jürgen Klopp (Trainer FC Liverpool): "Es fällt mir schwer, das in Worte zu fassen. Das Spiel war wahnsinnig intensiv zum Anschauen. Es war fast unser schlechtestes Spiel in der Champions League und auch eine

  • 02

    Mai

    Sie haben es nicht geschafft, der FC Bayern München ist im Halbfinale der Champions League 2017/2018 ausgeschieden. Am Ende reichte ein 2:2 Unentschieden in Madrid nicht aus um ins Finale einzuziehen (Hinspiel FCB vs. Real 1:2). Die Tore vor 80.000 Zuschauern im ausverkauften Estadio Bernabéu erzielten, 0:1 Kimmich (3.), 1:1 Benzema (11.), 2:1 Benzema (46.), 2:2 James (63.).


    Jupp Heynckes: „Wir sind natürlich sehr enttäuscht. Meine Mannschaft hat heute ein überragendes Spiel gemacht. Ich

  • 26

    Apr

    FC Bayern München gegen Real Madrid 1:2. Das war keine Meisterleistung vom FC Bayern München, nach Spielende haben die Bayern verloren. Die meiste Zeit vom Spiel waren sie das bessere Team, hatten bedeutend mehr Chancen, aber nur ein einziges Tor erzielt. Von Cristiano Ronaldo war 90 Minuten lang fast nichts zu sehen.


    In einer hochklassigen und intensiv geführten Partie brachte Joshua Kimmich (28. Minute) die Gastgeber vor 70.000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena in Führung,

  • 23

    Apr

    Im Halbfinale der UEFA Champions League trifft der FC Bayern München auf Titelverteidiger Real Madrid. Das ZDF überträgt das Hinspiel in der Münchener Arena am Mittwoch, 25. April 2018, live. Moderator Oliver Welke und Experte Oliver Kahn begrüßen die ZDF-Zuschauer um 20.25 Uhr, Live-Reporter Béla Réthy kommentiert das Spiel ab 20.45 Uhr. Bereits um 19.20 Uhr stimmt das "UEFA Champions League Magazin" die ZDF-Zuschauer auf die Begegnung in der bayerischen Landeshauptstadt ein.


    Das Triple aus

  • 12

    Apr

    Die Bayern haben es geschafft, sie stehen im Halbfinale der Champions League. Das 0:0 am Abend reichte ihnen aus um weiterziehen zu können. Die 70.000 Zuschauer in der ausverkauften Allianz Arena sahen zwar keine Tore, aber eine rassige, von vielen Zweikämpfen geprägte Partie.


    Jupp Heynckes: „Man weiß, dass der Gegner mit einem 2:1-Rückstand im Rückspiel alles versucht. Sevilla hat in Manchester zwei Tore erzielt, daher sind sie mit breiter Brust aufgelaufen. Das sind enge Spiele, wo man

  • 11

    Apr

    Im Viertelfinale der Champions League konnte sich AS Rom gegen den Favoriten FC Barcelona mit 3:0 durchsetzen und so ins Halbfinale einziehen. Das "Wunder von Rom" ist vollbracht. Es ist der erste Halbfinaleinzug der Römer seit 1991!


    Im Hinspiel in Barcelona haben die Katalanen noch 4:1 gewonnen und waren sich anscheinend schon sicher ins Halbfinale der Champions League einzuziehen. Vor 56.580 Zuschauern erzielte der Ex-Wolfsburg Edin Dzeko in der 6. Spielminute das 1:0 für die Römer. Erst

  • 10

    Apr

    Der FC Bayern München empfängt am Mittwoch, 11. April 2018, den FC Sevilla zum Viertelfinal-Rückspiel der UEFA Champions League. Das ZDF überträgt live. Moderator Oliver Welke und Experte Oliver Kahn begrüßen die Zuschauer um 20.25 Uhr aus der Arena in München, Live-Reporter Béla Réthy kommentiert das Spiel ab 20.45 Uhr. Bereits um 19.20 Uhr stimmt das "UEFA Champions League Magazin" die ZDF-Zuschauer auf die Begegnung ein.


    Nach dem 2:1-Hinspielsieg steht die Tür zum Halbfinal-Einzug für

  • 04

    Apr

    Real Madrid so gut wie im Halbfinale der Champions League. Dank Cristiano Ronaldo gewann Real Madrid bei Juventus Turin 3:0. Der Traum vom dritten Champions-League-Erfolg in Serie ist REAL! Denn ein glorreiches Madrid schlägt Juventus Turin, das gut mitspielte, aber immer noch nicht in der Liga der Königlichen. Dank Cristiano Ronaldos Doppelpack und Marcelo verschaffen sich die Blancos mit 3:0 eine exzellente Ausgangsposition fürs Rückspiel am 11. April im Bernabéu.


    Eine Liga für sich: Auch

  • 04

    Apr

    Im Viertelfinale-Hinspiel beim FC Sevilla hat der FC Bayern München 2:1 gewonnen. Durch die Tore von Jesus Navas (37./Eigentor) und Thiago in der 68. Spielminute haben sich die Bayern eine gute Ausgangslage für das Rückspiel am 11. April in München verschafft. Zuvor ging FC Sevilla durch Pablo Sarabia mit 1:0 (31. Minute) in Führung.


    Jupp Heynckes: „Die erste Halbzeit geht an Sevilla. Da haben sie gezeigt, dass sie nicht umsonst im Viertelfinale der Champions League stehen. In der zweiten

  • 02

    Apr

    Im Viertelfinale-Hinspiel beim FC Sevilla hat der FC Bayern München 2:1 gewonnen. Durch die Tore von Jesus Navas (37./Eigentor) und Thiago in der 68. Spielminute haben sich die Bayern eine gute Ausgangslage für das Rückspiel am 11. April in München verschafft. Zuvor ging FC Sevilla durch Pablo Sarabia mit 1:0 (31. Minute) in Führung.


    Vorbericht:


    Im Viertelfinale der Champions League bekommt es der FC Bayern mit dem FC Sevilla zu tun. Dabei tritt der deutsche Rekordmeister zunächst in

  • 08

    Mrz

    Am Dienstag begannen die Rückspiele in der Champions League im Achtelfinale. Paris St. Germain verlor Zuhause gegen Real Madrid 1:2. Das Hinspiel hatte Real bereits 3:1 gewonnen. FC Liverpool spielte gegen FC Porto 0:0, das Hinspiel wurde 5:0 gewonnen. Somit zieht Jürgen Klopp und seine Truppe vom FC Liverpool eine Runde weiter.


    Am Mittwoch spielte Manchester City FC gegen FC Basel 1:2 nach 4:0, und Tottenham Hotspur gegen Juventus Turin 1:2 nach 2:2. Damit sind Juventus und Manchester City

  • 02

    Mrz

    Auch das zweite Gipfeltreffen im Achtelfinale der UEFA Champions League 2017/2018 steht live auf dem Programm des ZDF. Nach dem 3:1-Hinspielerfolg tritt Real Madrid am Dienstag, 6. März 2018, zum Rückspiel bei Paris Saint-Germain an. Moderator Oliver Welke und Experte Oliver Kahn begrüßen die ZDF-Zuschauer um 20.25 Uhr aus dem Prinzenparkstadion in der französischen Hauptstadt. Das Spiel kommentiert Live-Reporter Oliver Schmidt ab 20.45 Uhr.


    Bereits um 19.20 Uhr stimmt das "UEFA Champions

  • 21

    Feb

    FC Chelsea : FC Barcelona 1:1


    Messis Premieren-Tor – Barça schafft Remis beim FC Chelsea


    Lionel Messi hat mit seinem ersten Tor gegen den FC Chelsea dem FC Barcelona eine gute Ausgangslage für den Einzug ins Viertelfinale der Champions League verschafft.


    Torschützen
    1:0 Willian (62., Rechtsschuss, E. Hazard)
    1:1 Messi (75., Linksschuss, Iniesta)


    Stadion:
    Stamford Bridge, London


    Zuschauer:
    37741


    Schiedsrichter:
    Cüneyt Cakir (Türkei)


    Das Rückspiel steigt am 14. März im Camp Nou.



    Vorbericht:

  • 21

    Feb

    Rückspiel:
    14. März 2018 um 18:00 Uhr




    Hinspiel:


    Im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale der UEFA Champions League hat sich der FC Bayern eine perfekte Ausgangsposition erspielt. Im Duell mit dem türkischen Meister Besiktas Istanbul setzten sich die Münchner auch in der Höhe verdient mit 5:0 (1:0) durch. Tore: 1:0 Müller (43.), 2:0 Coman (53.), 3:0 Müller (66.), 4:0 Lewandowski (79.), 5:0 Lewandowski (88.)


    Jupp Heynckes: „Wir haben nervös begonnen und zunächst nicht so flüssig

  • 16

    Feb

    Der FC Bayern München trifft im Achtelfinale der UEFA Champions League auf Besiktas Istanbul. Das ZDF überträgt das Spiel am Dienstag, 20. Februar 2018, live ab 20.25 Uhr aus der Arena in München. Für Moderation und Analyse stehen Oliver Welke und ZDF-Experte Oliver Kahn bereit. Das Spiel kommentiert Live-Reporter Oliver Schmidt. Bereits um 19.20 Uhr stimmt das "UEFA Champions League Magazin" die ZDF-Zuschauer auf die Begegnung in München ein.


    Besiktas Istanbul zählt zu den Spitzenteams der

  • 12

    Feb

    Titelverteidiger Real Madrid gegen den ambitionierten französischen Tabellenführer Paris St. Germain: Bereits im Achtelfinale der Fußball-Champions-League treffen zwei der Titelkandidaten aufeinander. Das Hinspiel am Mittwoch, 14. Februar 2018, 20.45 Uhr, im Estadio Santiago Bernabéu ist live im ZDF zu sehen. Bereits um 20.25 Uhr begrüßen ZDF-Moderator Jochen Breyer und ZDF-Experte Oliver Kahn die Zuschauer nach einem langen Olympia-Live-Tag im Zweiten zum Fußball-Highlight. Und das