Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von ehh75,

Neutral-stadion-fußball.png
Bundestrainerin Steffi Jones berief 24 Spielerinnen ins Aufgebot für das Länderspiel gegen Frankreich. Das frühe Ausscheiden bei der Europameisterschaft setzte in der DFB-Zentrale einiges in Gang. Nach der Pleite gegen Island geht es für Jones um sehr, sehr viel. Reinhard Grindel ließ bereits durchblicken, das der DFB Erfolg einfordert. Europa- und Weltmeisterschaften sollte erfolgreich gestaltet werden, da der Frauenfußball da das breiteste Publikum erreicht.

Die Aufgabe der Mannschaft ist es, die Zukunft ihrer Bundestrainerin zu sichern. Bei einer weiteren Niederlage dürfte es um den Posten des Bundestrainers gehen. Auch ist Frankreich ein besserer Gradmesser als die Gegner der Qualifikationsgruppe. Das Spiel findet am 24.11.2017 um 18 Uhr auf der Bielefelder Alm statt, wie das Stadion im Volksmund genannt wird. Es wird in der ARD übertragen.

Diese Spielerinnen sind dabei