News

  • 31

    Mai

    Das war wohl der Paukenschlag des Tages. Zinedine Zidane, Erfolgstrainer von Real Madrid legte sei Amt nieder. "Ich habe die Entscheidung getroffen, nicht weiter als Trainer von Reals Madrid zu arbeiten", kündete Zidane seinen Abschied selbst an. "Es ist ein merkwürdiger Moment, aber diese Mannschaft braucht einen Wechsel, um weiterhin siegen zu können".


    Sein Schritt ist wohl nicht nur in Spanien sehr überraschend aufgenommen wurden. Auch außerhalb werden seine Fans geschockt sein.