DFB-Pokal 2. Runde: 1. FC Köln - FC Schalke 6:7 N.E.

1. FC Köln gegen FC Schalke 6:7 N.E.


Spielbericht FC Schalke: Domenico Tedesco: Mit Wucht und Mentalität zurückgekommen - Fußball


Domenico Tedesco:

Es war das erwartet schwere Spiel gegen einen sehr guten Gegner. Wir haben sie mit sehr viel Speed vorne erwartet und sie waren pressingresistent. Es war ein ausgeglichenes Spiel, beide Mannschaften hatten mal mehr vom Spiel. In der ersten Halbzeit hatten wir die eine oder andere gute Chance. Am Ende ist das Spiel fast verloren, doch wir kommen dann noch einmal mit Wucht und Mentalität zurück. Wie die Jungs auf der Bank mitgefiebert haben, das war richtig stark und das zeigt, dass die Mannschaft voll da ist und sich die Spieler mit allem identifizieren. Was wir heute sehr schlecht gemacht haben, war das Ausspielen von Kontersituationen. Wenn wir das besser machen, können wir auch mal drei, vier Tore erzielen.


Torschützen

1:0 Cordoba (43., Rechtsschuss, Drexler)

1:1 Bentaleb (89., Handelfmeter, Linksschuss)


Elfmeterschießen

0:0 Höger (nicht verwandelt)

0:1 G. Burgstaller (verwandelt)

1:1 S. Özcan (verwandelt)

1:2 Nastasic (verwandelt)

2:2 Terodde (verwandelt)

2:3 D. Caligiuri (verwandelt)

3:3 Guirassy (verwandelt)

3:4 Harit (verwandelt)

4:4 Risse (verwandelt)

4:4 Bentaleb (nicht verwandelt)

5:4J Hector (verwandelt)

5:5 Rudy (verwandelt)

5:5 Drexler (nicht verwandelt)

5:6 Uth (verwandelt)