Heute Abend das Europa League Finale: Chelsea - Arsenal

Chelsea vs. Arsenal
Finale: Chelsea vs. Arsenal 21. Mai 2019

Arsenal ohne Henrikh Mkhitaryan

Baku ist Gastgeber des Europa League-Finalspiels zwischen Arsenal und Chelsea am 29. Mai 2019. Nach der heutigen Bestätigung von Arsenals Spieler Henrikh Mkhitaryan, dass er unter Berufung auf Sicherheitsbedenken nicht nach Baku reisen wird, hat der Verband der Fußballverbände Aserbaidschans (AFFA AFFA - Azərbaycan Futbol Federasiyaları Assosiasiyası) heute erneut bekräftigt, dass sie keine Grundlage für diese Entscheidung sehen.

Stadionkapazität

Das Stadion in Baku hat eine Kapazität von 70.000 Zuschauern, Tickets wurden aber nur 6000 pro Mannschaft heraus gegeben, weil der Flughafen angeblich nicht mehr als 15.000 Passagiere pro Tag abfertigen kann.


Wer noch zum Finale fahren möchte, der kann die Karten ziemlich günstig bekommen. Auf Plattformen wie eBay oder Viagogo schmeißt man die Karten förmlich hinterher. Die Anreise zum Finale, wird aber widerum etwas teurer werden.

Wo kann man das Endspiel sehen?

In Deutschland übertragen gleich drei Anbieter das Europa-League-Finale zwischen dem FC Chelsea und FC Arsenal. Neben Streaming-Plattform DAZN werden auch die Free-TV-Sender RTL und Nitro das rein englische Endspiel zeigen


29. Mai 2019 - 21:00 Uhr

FC Chelsea gegen FC Arsenal