Anzeige

Bundesliga: Leverkusen gegen Eintracht Frankfurt 6:1

Bild: "ricochet64/Bigstock.com"

Thema im Forum: 32. Spieltag: Leverkusen - Eintracht Frankfurt


1. Bundesliga: Leverkusen mit Kantersieg gegen Frankfurt

Am 32. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Bayer 04 Leverkusen gegen Eintracht Frankfurt mit 6:1 gewonnen. Das erste Tor des Spiels fiel bereits in der 2. Minute: Nach einer Vorlage von Charles Mariano Aranguiz platzierte der Leverkusener Kai Havertz den Ball ins rechte Eck. In der 13. Minute baute Julian Brandt die Führung weiter aus.


Filip Kostic machte keine Minute später den Anschlusstreffer für die Gäste. Lucas Alario köpfte einen Abpraller in der 23. Minute hinter die Linie der Frankfurter. Fünf Minuten später traf Leverkusen schon wieder: Aranguiz platzierte den Ball ins linke Eck nach einer Vorlage von Brandt.


In der 34. Minute traf Alario erneut, diesmal nach einer Vorlage von Kevin Volland. Zwei Minuten später gab es noch ein Eigentor durch den Frankfurter Martin Hinteregger. Leverkusen ist damit auf Platz fünf mit 54 Punkten, hinter Frankfurt auf Platz vier mit ebenfalls 54 Punkten.


(dts Nachrichtenagentur)



Leverkusen 6:1 Frankfurt

K. Havertz

1:0 | 3. Minute


J. Brandt

2:0 | 13. Minute


A. Rebić

2:1 | 14. Minute


L. Alario

3:1 | 23. Minute


C. Aránguiz
4:1 | 28. Minute


L. Alario

5:1 | 34. Minute


M. Hinteregger (Eigentor)

6:1 | 36. Minute



Anstoß:

05.05.2019 18:00 Uhr


Stadion:

BayArena, Leverkusen


Zuschauer:

30000


Schiedsrichter:

Robert Hartmann (Wangen)


Bayer 04 Leverkusen

Aufstellung:

Hradecky - Tah , S. Bender , Wendell - Baumgartlinger , Aranguiz - L. Bender , Volland - Havertz , Brandt - Alario

Eintracht Frankfurt

Aufstellung:

Trapp - Touré , Abraham , Hasebe , Hinteregger , Ndicka - G. Fernandes , Willems - da Costa , Kostic - Rebic


Weiterführende Links zur 1. Bundesliga