Anzeige

WM 2018: Deutschland spielt gegen Mexiko

Heute Abend um 17 Uhr beginnt das erste Spiel für die deutsche Nationalmannschaft in Russland. Gegner: Mexiko. Jogi Löw zum Auftajt: "Wir haben im ersten Spiel unsere Leistung immer auf den Platz gebracht", bemerkte Löw angesichts der stets gewonnenen Turnierauftaktspiele in seiner Amtszeit. Ein Sieg gegen Mexiko muss her.


Alireza Faghani, Asiens Schiedsrichter des Jahres 2016, wird die Partie leiten - für die DFB-Elf kein Unbekannter: Der Iraner pfiff bei den Turnieren seit 2016 bereits drei Spiele mit deutscher Beteiligung: beim olympischen Fußballturnier 2016 die Vorrundenpartie gegen Mexiko (2:2) und das im Elfmeterschießen verlorene Finale gegen Brasilien, außerdem das Vorrundenspiel gegen Chile beim Confed Cup im Vorjahr (1:1).


FIFA WM 2018, Gruppe F, Deutschland - Mexiko - Fakten zum Spiel in Moskau - FIFA-WM 2018 - sportschau.de