Champions League: Bayern München gegen FC Liverpool 1:3

Champions League FC Bayern München

In der 39. Minute gleicht #Bayern zum 1:1 aus. Gnabry schießt in die Mitte vors gegnerische Tor, und der Liverpooler Abwehrspieler Joel Matip versuchte den Ball abzuwehren, dabei drückte er den Ball ins eigene Tor. Bis zur Pause blieb es beim 1:1 in München.

Die zweiten 45 Minuten versprachen höchste Spannung

#Bayern fand in der zweiten Halbzeit nicht richtig ins Spiel, Liverpool wurde wieder stärker. Und so kam es wie es kommen musste. 69. Spielminute, Milner tritt eine Ecke, van Dijk steigt höher als Hummels und Javi Martinez - und köpft aus fünf Metern zum 1:2 ein. Die Truppe von Trainer Jürgen Klopp war wieder in Führung.


In der 84. Spielminute war das Spiel entschieden, Mané baute die Liverpooler Führung noch weiter aus. Mohamed Salah hatte mit dem linken Außenrist an den zweiten Pfosten geflankt, wo Mané relativ unbedrängt den Ball aus fünf Metern ins linke Eck köpfte. Alle Hoffnungen auf ein Weiterkommen waren somit für die Bayern Aus und vorbei.



Anstoß:

13.03.2019 21:00 Uhr


Stadion:

Allianz-Arena, München


Zuschauer:

70000 (ausverkauft)


Schiedsrichter:

Daniele Orsato (Italien)