VfL Wolfsburg gewinnt 3:0 bei Borussia Mönchengladbach

Zur Diskussion im Fussballboard

___________________________


Vorschau: #Mönchengladbach das damit das zweite Heimspiel in Folge mit 0:3 verloren hat, empfängt am Samstag den FC #Bayern (18.30 Uhr). #Wolfsburg spielt am Sonntag gegen Werder #Bremen (18 Uhr).


Borussia Mönchengladbach:

Sommer – Johnson, Ginter, Elvdi, Wendt – Kramer – Neuhaus (82. Drmic), Zakaria (46. Hofmann) – Herrmann (66. Plea), Hazard – Stindl

VfL Wolfsburg:

Casteels – William, Knoche, Brooks, Roussillon – Guilavogui – Gerhardt, Arnold – Steffen (78. Rexhbecaj), Brekalo (64. Mehmedi) – Weghorst (84. Klaus)

Tore:

0:1 Gerhardt (38.), 0:2 Mehmedi (68.), 0:3 Mehmedi (83.)

Gelbe Karten:

Neuhaus, Stindl / Brekalo

Zuschauer:

48.041 am Samstagnachmittag im Borussia-Park

Schiedsrichter:

Robert Kampka (Mainz)