Anzeige

Sami Khedira mit Herzproblemen

Sami Khedira World Cup 2014 in Brasilien

Khedira wurde elektrophysiologisch untersucht, zudem wurde Herzmuskelgewebe verödet, um Rhythmusstörungen zu beseitigen. "Nach einer kurzen Reha-Phase wird der Spieler seine Tätigkeit wieder aufnehmen können", hieß es in Juves Mitteilung.


-----------------------------------------------------

Sami Khedira Wikipedia


Sami Khedira (* 4. April 1987 in Stuttgart) ist ein deutscher Fußballspieler, der auch die tunesische Staatsbürgerschaft besitzt und vor allem im zentral-defensiven Mittelfeld zum Einsatz kommt. Er war von seiner Jugend an bis Juli 2010 für den VfB Stuttgart aktiv, mit dem er 2007 die deutsche Meisterschaft gewann, und debütierte dort 2009 als deutscher Nationalspieler, ehe er nach der Weltmeisterschaft 2010 zu Real Madrid wechselte.


In Madrid feierte Khedira bis 2015 seine größten Erfolge und gewann nacheinander die Copa del Rey, die spanische Meisterschaft sowie 2014 die UEFA Champions League und die FIFA-Klub-WM. Im gleichen Jahr wurde er mit der Nationalmannschaft in Brasilien Weltmeister. Seit der Saison 2015/16 steht Khedira in Italien bei Juventus Turin unter Vertrag.