Anzeige

WM 2018: Russland gewinnt das Eröffnungsspiel

Ein gelungener Auftakt für Russland, am Ende stand es 5:0 für die Russen gegen Saudi Arabien. Von Beginn an präsentierte sich die Sbornaja im Angriffsspiel deutlich durchschlagskräftiger als die bemühten, aber im Abschluss viel zu harmlosen Saudis.


Für Saudi Arabien wird es ganz schwer werden. Mit so einer Leistung werden sie womöglich in jedem Spiel unter die Räder kommen. Am 19. Juni spielt Russland gegen Ägypten, Saudi Arabien spielt gegen Uruguay am 20. Juni.


Torschützen

1:0 Gazinsky (12., Kopfball, Golovin)

2:0 Cheryshev (43., Linksschuss, Zobnin)

3:0 Dzyuba (71., Kopfball, Golovin)

4:0 Cheryshev (90. + 1, Linksschuss, Dzyuba)

5:0 Golovin (90. + 5, direkter Freistoß, Rechtsschuss)



Stadion:

Luschniki, Moskau


Zuschauer:

78011 (ausverkauft)


Schiedsrichter:

Nestor Pitana (Argentinien)