Anzeige

FC Bayern: Champions League gegen FC Liverpool - und Wunschspieler Fiete Arp kommt

Ohne Thomas Müller

Die UEFA gab bekannt das Thomas Müller für zwei Spiele in der Champions League gesperrt wurde. Somit wird Müller für die zwei Achtelfinal-Partien gegen den FC Liverpool fehlen. Der Grund für die beiden Spiele Sperre war sein Kung-Fu tritt im letzten Gruppenspiel gegen Ajax Amsterdam.


Wer zum Spiel nach Liverpool fahren will, kann über den Wettanbieter ComeOn.com bei einer Verlosung mitmachen. Im Paket enthalten sind 1 Ticket zum Spiel, €500 Reisekosten und Besuch der VIP-Lounge zum Match.

Fiete Arp wechselt vom Hamburger SV zum FC Bayern

Am Mittwoch gab der HSV und der FC Bayern München bekannt das Jungspieler Fiete Arp vom HSV nach München wechseln wird. Fiete Arp kann es sich selbst aussuchen wann er wechseln will. Entweder diesen Sommer, spätestens jedoch im Sommer 2020.


HSV-Sportvorstand Ralf Becker beurteilt die Vereinbarung positiv:

„Die Verhandlungen mit Bayern München waren konstruktiv und fair. Der Abstieg hat Fiete sehr getroffen. Er wollte dann unbedingt erst einmal hierbleiben und mithelfen, dass wir wieder aufsteigen. Diesem Ziel ordnet er alles unter, daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern.“


Weitere Meldungen:

Offiziell: Fiete Arp wechselt vom HSV zum FC Bayern

Champions League Bayern München: Zwei Spiele Sperre für Müller

Champions League das Achtelfinale 2018/2019

Diskussionsthema im Forum: CL-Achtelfinale: FC Liverpool gegen Bayern München