​1. Bundesliga: Stuttgart und Freiburg trennen sich unentschieden

VfB Stuttgart

Das erste Tor der Partie fiel bereits in der 4. Spielminute: Nils Petersen legte den Ball von der linken Strafraumseite zurück ins Zentrum vor dem 16er und der Freiburger Janik Haberer verwandelte die Ablage flach ins untere linke Eck.

In der 75. Minute gelang Emiliano Insua der Ausgleichstreffer nach einer Vorlage von Nicólas Gonzalez. In der 83. Minute legt Gonzalez erneut auf, diesmal für Daniel Didavi, der den Ball sicher verwandelte. Florian Niederlechner schoss in der 4. Minute der Nachspielzeit den Ausgleichstreffer nach einer Vorlage des eingewechselten Jérome Gondorf.


(dts Nachrichtenagentur)