Werbung ist nur für Gäste sichtbar

Hertha BSC Berlin spielt 2:2 gegen FC Schalke

In der ersten Halbzeit ging es in dem Spiel richtig rund. In der 17. Spielminute ging Schalke 1:0 durch Konoplyanka in Führung. Der Ausgleich fiel erst in der 39. Minute durch Grujic, nur vier Minuten später erzielte Uth die 2:1 Führung für die Schalker. Und quasi mit dem Pausenpfiff gelang Ibisevic der 2:2 Ausgleich. Der ausgeglichene Zwischenstand war leistungsgerecht. Die Gäste sind zweimal in Führung gegangen, die Hausherren zweimal zurückgekommen.


Mit diesem Ergebnis war es das dann auch. Weitere Tore sind am heutigen Abend nicht mehr gefallen. Hertha BSC und Schalke 04 trennen sich nach 90 äußerst intensiven Minuten mit einem 2:2.


Torschützen

0 : 1 Konoplyanka (17., Rechtsschuss, Stambouli)

1 : 1 Grujic (39., Rechtsschuss, Duda)

1 : 2 Uth (44., Linksschuss, Oczipka)

2 : 2 Ibisevic (45. + 4, Kopfball, Selke)



Zur Diskussion im Fussballboard


___________________________


Stadion:

Olympiastadion, Berlin


Zuschauer:

43027


Schiedsrichter:

Dr. Felix Brych (München)