Bundesliga der 12. Spieltag: Ergebnisse und Spielberichte

BVB Stadion
Vytautas Kielaitis / Shutterstock.com

Leverkusen – Bochum 1:0 | Bayer Leverkusen hat in der Fußball-Bundesliga zurück in die Erfolgsspur gefunden. Das Team von Trainer Gerardo Seoane gewann nach vier Ligaspielen in Serie ohne Sieg mit viel Mühe 1:0 (1:0) gegen Aufsteiger VfL Bochum. Durch den ersten Dreier seit Anfang Oktober kletterte die Werkself auf Platz vier, Bochum bleibt nach der sechsten Niederlage in sieben Auswärtspartien Zwölfter. Spielbericht...


Augsburg – FC Bayern 2:1 | Erst der erneute Corona-Wirbel um Joshua Kimmich, dann auch noch ein heftiger Dämpfer im Titelrennen: Ein einfallsloser FC Bayern hat nach einer turbulenten Länderspielphase durch ein ernüchterndes 1:2 (1:2) im Derby beim FC Augsburg wertvolle Zähler im Meisterkampf verspielt. Verfolger Dortmund kann am Samstag auf einen Punkt an die Bayern heranrücken. Spielbericht...


Gladbach – Fürth 4:0 | Borussia Mönchengladbach hat der SpVgg Greuther Fürth eine deftige Pleite für die Geschichtsbücher zugefügt. Die Fohlen bezwangen das abgeschlagene Schlusslicht dank Traumtoren und gütiger Mithilfe klar mit 4:0 (3:0), Fürths zehnte Niederlage in Folge bedeutet die Einstellung des Bundesliga-Rekords. Zudem hat Fürth als erstes Team der Liga-Geschichte nach dem ersten Saison-Drittel nur einen Punkt auf dem Konto. Spielbericht...


Hoffenheim - RB Leipzig 2:0 | RB Leipzig hat nach sieben Spielen ohne Niederlage erstmals wieder in der Fußball-Bundesliga verloren und ist auf einen Europa-League-Platz abgerutscht. Die Sachsen unterlagen nach einer harmlosen Vorstellung bei der TSG Hoffenheim 0:2 (0:1) und blieben damit auch im sechsten Anlauf auswärts sieglos. Die leidenschaftlich kämpfenden Kraichgauer stellten ihrerseits durch den fünften Saisonsieg den Anschluss an die internationalen Ränge her. Spielbericht...


BVB – VfB 2:1 | Borussia Dortmund hat den unverhofften Patzer von Bayern München genutzt. Die Mannschaft von Trainer Marco Rose besiegte den ersatzgeschwächten VfB Stuttgart mit 2:1 (0:0) und verkürzte den Rückstand auf den Tabellenführer auf einen Punkt. Die Münchner hatten am Freitag überraschend beim FC Augsburg verloren (1:2). Spielbericht...


Bielefeld - Wolfsburg 2:2 | Der Wolfsburger Höhenflug unter Florian Kohfeldt ist trotz eines 85-Sekunden-Doppelschlags schon wieder beendet. In seinem vierten Spiel auf der VfL-Trainerbank kamen die Niedersachsen bei Abstiegskandidat Arminia Bielefeld über ein 2:2 (0:1) nicht hinaus. Die ersten drei Spiele unter dem früheren Werder-Coach hatte der VfL gewonnen, vier Erfolge zum Auftakt waren seit dem Zweitligaaufstieg 1992 keinem Wölfe-Trainer gelungen. Spielbericht...


Union – Hertha BSC 2:0 | Union ist die Nummer eins in Berlin: In einem einseitigen Stadtderby besiegten die Eisernen ihren Rivalen Hertha BSC völlig verdient mit 2:0 (2:0) und untermauerten den sportlichen Machtwechsel in der Hauptstadt. Als Tabellenfünfter hat Union sieben Punkte mehr auf dem Konto als die neureiche Hertha, die den Blick in der Fußball-Bundesliga wieder verstärkt Richtung Abstiegszone richten muss. Spielbericht...


Mainz – Köln 1:1 | Einen Punkt gerettet, aber die Lebensversicherung verloren: Beim 1. FC Köln ist die Anfangseuphorie in der Fußball-Bundesliga allmählich verflogen. Die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart kam beim FSV Mainz 05 nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus, wartet seit fünf Ligaspielen auf einen Sieg – und muss zudem den Ausfall von Torjäger Anthony Modeste verdauen. Spielbericht...


Freiburg - Frankfurt 0:2 | Eintracht Frankfurt kommt in der Fußball-Bundesliga allmählich ähnlich gut wie in der Europa League in Schwung. Die Hessen feierten durch ein 2:0 (2:0) beim drittplatzierten Überraschungsteam SC Freiburg ihren zweiten Sieg in Folge. Durch ihren erst dritten Saisonerfolg klopft die international noch unbesiegte Mannschaft von Eintracht-Trainer Oliver Glasner an die Tür zur oberen Tabellenhälfte. Spielbericht...