Vorbericht Deutschland gegen Island am Donnerstag | WM-Quali

Nationalelf
Nationalmannschaft - hbw_pictures / Shutterstock.com

Das Team von Trainer Joachim Löw geht im ersten Spiel des Jahres natürlich als Favorit in das Duell mit den Isländern. Der Bundestrainer, der nach der bevorstehenden Europameisterschaft 2021 seinen Posten abgibt, hat mit Florian Wirtz und Jamal Musiala zwei Neulinge in den Kader berufen. Stattdessen fehlen unter anderem Julian Draxler und Julian Brandt in den ersten Länderspielen des Jahres.


Oliver Bierhoff über Jamal Musiala und Florian Wirtz: „Ich freue mich sehr, dass sie dabei sind und bin stolz, dass wir Jamal Musiala für uns gewinnen konnten. Beide haben schon gezeigt, was in ihnen steckt und welch hohe technische Qualität sie haben.“

Die Isländer, die aktuell die Nummer 47 der FIFA-Weltrangliste sind, haben sieben ihrer vergangenen acht Spiele verloren (ein Sieg). Trainer Arnar Þór Viðarsson setzt auch gegen den Favoriten Deutschland auf zahlreiche Legionäre aus den großen europäischen Ligen und auf ihren typischen Kampfgeist.


Vier Duelle: Drei Siege für Deutschland und ein Unentschieden

Deutschland und Island standen sich bislang vier Mal gegenüber. Drei dieser Spiele konnte das deutsche Team gewinnen. Ein Mal – in der EM-Qualifikation 2004 – trennten sich beide Mannschaften Unentschieden. Das letzte Aufeinandertreffen liegt bereits 18 Jahre (3:0 im Oktober 2003) zurück. Der Star der isländischen Mannschaft ist Offensivspieler Gylfi Sigurdsson vom englischen Topklub FC Everton.


Fakten zum Spiel Deutschland gegen Island

  • Wer: Deutschland – Island
  • Was: 1. Spieltag, WM-Qualifikation
  • Wann: Donnerstag, 25.03.2021, 20:45 Uhr
  • Wo: Schauinsland-Reisen-Arena, Duisburg
  • Live im TV: RTL live im Free-TV, Streamingdienst DAZN


Die Spiele der WM-Qualifikation 2022 der deutschen Nationalmannschaft:

DatumPartieUhrzeit
25. März 2021Deutschland – Island20.45 Uhr
28. März 2021Rumänien – Deutschland20.45 Uhr
31. März 2021Deutschland – Nordmazedonien20.45 Uhr
02. September 2021Liechtenstein -Deutschland20.45 Uhr
05. September 2021Deutschland – Armenien20.45 Uhr
8. September 2021Island – Deutschland20.45 Uhr
8. Oktober 2021Deutschland – Rumänien20.45 Uhr
11. Oktober 2021Nordmazedonien – Deutschland20.45 Uhr
11. November 2021Deutschland – Liechtenstein20.45 Uhr
14. November 2021Armenien – Deutschland20.45 Uhr