Werbung ist nur für Gäste sichtbar

Champions League Hinspiele: Leipzig verliert, BVB gewinnt

Champions-League-Ball
Champions-League-Ball / artjazz / Shutterstock.com

Achtelfinale Hinspiele 2020/2021

Dienstag, 16.02.2021


FC Barcelona gegen Paris SG 1:4 (Spielbericht)

RB Leipzig gegen FC Liverpool 0:2 (Spielbericht)


Mittwoch, 17.02.2021


FC Porto gegen Juventus Turin 2:1 (Spielbericht)

FC Sevilla gegen Borussia Dortmund 2:3 (Spielbericht)


RB Leipzig hat sich mit schweren Abwehr-Patzern fast aller Chancen auf das Champions-League-Viertelfinale beraubt – und dem kriselnden FC Liverpool von Welttrainer Jürgen Klopp zu einem unheimlich wertvollen Sieg verholfen. Im coronabedingt nach Budapest verlegten Achtelfinal-Hinspiel verlor der leidenschaftlich kämpfende Bundesliga-Zweite gegen den englischen Meister in einer höchst intensiven Partie am Dienstagabend mit 0:2 (0:0).


Das eiskalte Champions-League-Phänomen Erling Haaland hat Borussia Dortmund einen wärmenden Sieg für die Seele geschenkt. Der norwegische Topstar führte den BVB inmitten des Wirbels um Marco Rose beim FC Sevilla zu einem befreienden 3:2.