Pokal-Aus für Union durch Paderborn - Darmstadt und Gladbach weiter

DFB-Pokal
360b / Shutterstock.com

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Für Bundesligist Union Berlin ist der DFB-Pokal nach der zweiten Hauptrunde beendet, Darmstadt und Mönchengladbach sind weiter. Die Hauptstädter verloren am Dienstag gegen den Zweitligisten SC Paderborn 2:3, der damit im Achtelfinale steht. Gladbach setzte sich erwartungsgemäß beim Viertligisten SV 07 Elversberg mit 5:0 durch, Zweitligist Darmstadt 98 siegte 3:0 gegen Dynamo Dresden.


Vorher am Abend hatte Dortmund nur relativ mühsam 2:0 gegen Braunschweig gewonnen, Leipzig siegte souverän 3:0 in Augsburg, Köln 1:0 gegen den Zweitligisten VfL Osnabrück und Schalke durfte ein seltenes 3:1-Erfolgserlebnis beim Viertligisten SSV Ulm genießen. Die Partie Fürth gegen Hoffenheim wurde im Elfmeterschießen 7:6 entschieden, nach 90 wie nach 120 Minuten stand es 2:2.