Bundesliga live im ZDF: Union Berlin gegen Borussia Dortmund

BVB Sancho
BVB Sancho / Federico Guerra Moran Shutterstock-com.jpg

Mit einer englischen Woche geht die Fußball-Bundesliga in die kurze Weihnachtspause. Das ZDF überträgt am 18. Dezember 2020 die Freitagsbegegnung des 13. Bundesliga-Spieltages live: FC Union Berlin empfängt Borussia Dortmund. Moderator Jochen Breyer begrüßt die Zuschauer zusammen mit ZDF-Experte Per Mertesacker um 20.15 Uhr aus dem Studio im ZDF-Sendezentrum Mainz. Béla Réthy kommentiert das Spiel ab 20.30 Uhr aus dem Berliner Stadion "An der Alten Försterei". Für Interviews vor Ort steht Lars Ruthemann bereit.


Der BVB feierte unter dem neuen Trainer Edin Terzic am Dienstagabend, nach der 1:5-Klatsche gegen den VfB Stuttgart, einen wichtigen 2:1-Sieg bei Werder Bremen und hält damit Anschluss an die Champions-League-Plätze. Die Berliner - das Überraschungsteam der Hinserie - dagegen können mit ihrem gestrigen Spiel nicht ganz zufrieden sein: Nach einer 2:0-Führung reichte es am Ende nur zu einem 2:2-Unentschieden für den Tabellensechsten beim starken Aufsteiger VfB Stuttgart.


ots