Anzeige

VfL Wolfsburg holt drei Punkte gegen RB Leipzig

VfL Wolfsburg gegen RB Leipzig 1:0


Aufatmen in #Wolfsburg - Vor eigenem Publikum setzten sich die Wolfsburger in der Volkswagen Arena am 12. #Spieltag mit 1:0 gegen den Tabellendritten am RB #Leipzig durch. Spielbericht vom VfL Wolfsburg: Der VfL gewinnt durch einen Treffer von Jerome Roussillon (50.) verdient mit 1:0 gegen den bisherigen Tabellendritten RB Leipzig. Nachdem man in Durchgang eins die eigenen guten Gelegenheiten nicht nutzen konnte, beendete der französische Linksverteidiger mit seinem goldenen Tor gleich zwei Serien der Sachsen: Die Rangnick-Elf kassierte damit nicht nur den ersten Gegentreffer nach 500 Minuten, sondern erstmals nach zehn Pflichtspielen auch wieder eine Niederlage.


Das Diskussionsthema im Fussballlboard: 12. Spieltag VfL Wolfsburg gegen RB Leipzig


Die Wölfe sind am nächsten Sonntag (18 Uhr) bei sehr formstarken Frankfurtern gefordert. Für Leipzig, das erstmals seit zehn Ligaspielen wieder verlor, kommt es am Donnerstag (18.55 Uhr) in der Europa League zum Duell mit Salzburg. In der Liga geht es für die Sachsen am Sonntag (15.30 Uhr) gegen Gladbach weiter.


VfL Wolfsburg: Casteels – William, Knoche, Brooks, Roussillon – Arnold, Rexhbecaj (87. Uduokhai), Gerhardt, Mehmedi (72. Steffen) – Ginczek (72. Brekalo), Weghorst


RB Leipzig: Gulacsi – Klostermann, Konate, Orban (69. Saracchi), Halstenberg (69. Augustin) – Ilsanker, Laimer (80. Cunha), Demme, Bruma – Poulsen, Werner


Tore: 1:0 Roussillon (50.)


Zuschauer: 22.832 am Samstagnachmittag in der Volkswagen Arena


Schiedsrichter: Tobias Stieler (Hamburg)


-------------------------------------------------------------------------------

Weitere News und Diskussionsthemen zur 1. Bundesliga:

* Tabelle der 1. Fußball Bundesliga <=

* Torschützenliste <=

* News/Artikel <=

* 1. Bundesliga News und Diskussionen <=

* Spieltage der Bundesliga <=

--------------------------------------------------------------------------------