Werbung ist nur für Gäste sichtbar

Eintracht Frankfurts Frauen holen Merle Frohms

Eintracht Frankfurt Logo
"Bigstock.com/ginton"

2013 und 2014 war Merle im Team des VfL Wolfsburg, als die die Champions League gewannen. Viermal war sie Mitglied der Meistermannschaft und fünfmal in der siegreichen Pkoalmannschaft. Der Höhepunkt war 2013 das Triple. Auf DFB-Ebene wurde sie 2012 mit der U17 Europameisterin und 2014 Weltmeisterin mit der U20.


2018 empfahl ihr Ralf Kellermann einen Vereinswechsel, damit sie den nächsten Entwicklungsschritt machen konnte. So wechselte Merle Frohms zum SC Freiburg und wurde dort die Nummer 1 im Tor. Wichtig war für sie der Wechsel auch, weil so der Weg in die Nationalmannschaft frei wurde. Sie absolvierte bisher zehn Einsätze und vertritt Almuth Schult während der Babypause.



Eintracht Frankfurt verpflichtet DFB-Torhüterin Frohms :: DFB - Deutscher Fußball-Bund e.V.


.