1. Bundesliga: Schalke und Leverkusen unentschieden

Symbolbild
Symbolbild

Gelsenkirchen (dts Nachrichtenagentur) - Zum Abschluss des 31. Spieltags in der Fußball-Bundesliga haben sich Schalke und Leverkusen am Sonntagabend mit einem 1:1 getrennt. Schalke konnte erst in der 51. Minute per von Daniel Caligiuri verwandeltem Elfmeter in Führung gehen, der erst wenige Minuten zuvor eingewechselte Paulinho glich in der 81. aus.


Die Schalker müssen sich ärgern, hätten sie doch vorher zwei oder drei Mal die Möglichkeit gehabt, die Situation locker zu klären.

Stattdessen verzettelten sich die Königsblauen immer wieder in der eigenen Hälfte, spielten Konter nicht konsequent zu Ende. In der Tabelle ist Schalke damit auf Rang neun, Leverkusen auf Platz vier.