9. Spieltag: TSG Hoffenheim gewinnt 4:0 gegen VfB Stuttgart

Julian Nagelsmann: "Ich freue mich, dass wir ohne Gegentor geblieben sind, wobei wir in zwei Situationen Glück hatten. Nach 25 Minuten sind wir besser ins Spiel gekommen. Es ist normal nach so einem Champions-League-Spiel, dass man etwas braucht, das hat man gemerkt. Über die Rote Karte habe ich mich kurzfristig sogar geärgert, weil unser Plan nicht mehr so richtig gepasst hat. Dann mussten wir umstellen. In der zweiten Hälfte hatte der VfB keine Chance mehr. Mit so einer Leistung wie in der zweiten Halbzeit kann man auch im Pokal in Leipzig weiterkommen."




Stadion:

Wirsol Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim


Zuschauer:

30150 (ausverkauft)


Schiedsrichter:

Frank Willenborg (Osnabrück)