FC Bayern nach Sieg auf Schalke im DFB-Pokal-Halbfinale

Guido Burgstaller
Foto: Guido Burgstaller - FC Schalke (über dts Nachrichtenagentur)

Gelsenkirchen (dts Nachrichtenagentur) - In der 40. Minute erzielte Joshua Kimmich das Führungstor für die Gäste. Einen Eckball von Bayerns Mittelfeldspieler Philippe Coutinho hatte Schalkes Stürmer Guido Burgstaller am kurzen Pfosten zwar per Kopf zunächst geklärt, doch das Leder landete an der Strafraumkante bei Kimmich, der anschließend sofort abzog. Der Schuss flog gleich zwei Schalkern durch die Beine und schlug im linken unteren Eck ein.


- Diskussionsthemen rund um den DFB Pokal

- Weitere Berichte zum DFB Pokal