Fußball EM – Spiele der deutschen Nationalmannschaft

Euro 2020
Euro 2020 / MoiraM/Bigstock.com

Die Termine werden nun langsam bekanntgegeben und inzwischen ist klar, dass am 16. Juni um 21 Uhr die erste Begegnung stattfindet. Deutschland wird hier gegen Frankreich antreten. Damit ist der Auftakt für die deutsche Nationalmannschaft schon einmal eine echte Herausforderung. Das zweite Spiel ist nur vier Tage später. Am 20. Juni muss die Elf gegen Portugal antreten. Auch der Termin für die dritte Begegnung ist bereits bekannt. Allerdings ist hier noch nicht klar, wer der Gegner der deutschen Mannschaft sein wird. Am 24. Juni wird das Spiel sein. Als mögliche Gegner stehen Ungarn oder Bulgarien, Rumänien oder Island zur Verfügung. Mit den Play-Off-Spielen wird sich entscheiden, wer der Gegner wird.


Die drei Vorrundenspiele der deutschen Nationalmannschaft werden alle in München gespielt. Wer also darüber nachdenkt, selbst mit dabei zu sein, der hat erst einmal keine so lange Anreise, sollte jedoch rechtzeitig daran denken, sich eine Möglichkeit für die Übernachtung zu sichern.

Spiele live im Stadion verfolgen

Gerade bei so großen Turnieren, wie es die Fußball EM ist, stellt sich die Frage, ob es sich nicht lohnt, direkt ins Stadion zu gehen. Die Atmosphäre hier ist beeindruckend. Wenn die Fans der verschiedenen Mannschaften ihre Plätze einnehmen, die Fahnen schwingen und mit ihren Rufen die Spieler anfeuern, geht eine Gänsehaut durch die Menge. Teilnehmer im Stadion sind live mit dabei, wenn wichtige sportliche Entscheidungen direkt vor Ort fallen.


Die Bestellphasen für die Fußball EM sind inzwischen schon vorbei. Dennoch können Sie Glück haben und vielleicht noch das eine oder andere Ticket erhalten. Vielleicht möchten Sie auch jemanden überraschen und mit ihm zusammen in Stadion gehen.


Möglicherweise haben Sie sich bereits Tickets gesichert und warten nun auf den passenden Anlass, um diese zu verschenken. Sehr praktisch ist es, das Geschenk als Gutschein zu verschenken. Kostenlose Gutscheinvorlagen für Stadionbesuche können Sie übrigens bei Gutscheinspruch.de ausdrucken. Gerade für passionierte Fans ist dieser Besuch im Stadion ein unvergessliches Erlebnis.

Public Viewing als Alternative zum Stadionbesuch

Wer sich jetzt noch Tickets für einen Besuch im Stadion sichern möchte, hat aktuell nur noch die Möglichkeit, immer wieder bei der Wiederverkaufsplattform der UEFA zu schauen. Ab dem 26. Februar 2020 beginnt der offizielle UEFA-Ticket-Wiederverkauf auf der Plattform. Aber auch Alternativen sind möglich. So bietet es sich an, eine ähnliche Atmosphäre beim Public Viewing zu erleben.


Public Viewing wird in mehreren Städten und Gemeinden zur Verfügung gestellt. Hier gibt es kleine Bars und Restaurants, in denen Sie ein schönes Essen genießen und das Spiel in Gesellschaft schauen können. Aber auch beim Public Viewing kann es notwendig sein, vorher Karten zu kaufen oder Reservierungen vorzunehmen. Möchten Sie also beim Public Viewing mit dabei sein und wissen schon, wo Sie gerne schauen wollen, können Sie hier nachfragen, ob eine Reservierung notwendig ist und sich die Plätze gleich sichern.