1. Bundesliga: Dortmund nach Sieg gegen Frankfurt auf Platz zwei

BVB Sancho
BVB Sancho / Federico Guerra Moran Shutterstock-com.jpg

Dortmund (dts Nachrichtenagentur) - In der ersten Halbzeit war Dortmund schon stark, aber im zweiten Durchgang drehte der BVB erst richtig auf, und genau das spiegelte auch die Torschützenliste wider. Lukasz Piszczek eröffnete den Torreigen in der 33. Minute, in der zweiten Halbzeit folgten Treffer von Jadon Sancho (50.), Erling Haaland (54.) und Raphael Guerreiro (74. Minute).


Weiterführende Links zur 1. Bundesliga