Werbung ist nur für Gäste sichtbar

Carl-Heinz Rühl mit 80 Verstorben

Bundesligavereine
Rose Carson / Shutterstock.com

Auch als Trainer war Carl-Heinz Rühl tätig. Er betreute den Karlsruher SC, PAOK Saloniki, den MSV Duisburg, Borussia Dortmund, 1860 München und den VfL Osnabrück. Bei 173 Bundesliga- und 113 Zweitliga-Partien stand er an der Seitenlinie.


Als Manager war er auch tätig. Beim KSC bildete er ein erfolgreiches Tandem mit Trainer Winfried Schäfer, Aufstieg und UEFA-Cup-Qualifikation inklusive. 1995 zog er als Manager zu Hertha BSC weiter, 1997 zum 1. FC Köln. Seit 1998 verfolgte er den Fußball als Privatier.


Trauer um Carl-Heinz Rühl - kicker


.