VfL Wolfsburg verpflichtet Wout Weghorst

Seit einigen Tagen kursierte es schon als Gerücht, heute wurde es offiziell verkündet. Der VfL Wolfsburg verpflichtet den Stürmer Wout Weghorst. Der 25-Jährige unterzeichnete bei den Wölfen einen Vertrag bis 2022. Der Mittelstürmer wechselte 2016 von Heracles Almelo nach Alkmaar, wo er in 86 Einsätzen 45 Tore erzielte (13 Assists). Seit März ist er auch holländischer Nationalspieler.


Da er in Alkmaar konstante Leistungen zeigte, scheint er eine ideale Verstärkung für den VfL Wolfsburg zu sein. Wout Weghorst selbst sieht im VfL und der Bundesliga den richtigen Ort, den nächsten Schritt in seiner Entwicklung zu machen.