1. Bundesliga: Hertha unentschieden in Frankfurt

Frankfurt
Archivbild Eintracht Frankfurt - Paolo Gianti / Shutterstock.com

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Während Frankfurt eine Chance nach der anderen hatte, aber immer wieder vermasselte, verwandelten die Herthaner ihre nahezu einzigen beiden Chancen: Herthas Dodi Lukebakio legte in der 30. Minute vor, Marko Grujic legte in der 63. Minute nach. Nur drei Minuten später kam aber der Anschlusstreffer durch Frankfurts Martin Hinteregger, in der 86. Minute der mehr als verdiente Ausgleich durch Sebastian Rode. Die Hertha kann sich mit dem Unentschieden nicht aus der Abstiegszone befreien und bleibt auf Platz 16. Frankfurt bleibt auf Rang zehn.


Statistik zwischen Frankfurt und Hertha BSC Berlin


Tore Frankfurt 2 Hertha BSC 2
Schüsse aufs Tor 7 3
Ecken 16 1
Abseits 1 2
gewonnene Zweikämpfe 88 112
verlorene Zweikämpfe 112 88
gewonnene Zweikämpfe 44 % 56 %
Fouls 10 15
Ballkontakte 649 462
Ballbesitz 58,42 % 41,58 %
Laufdistanz 114,6 km 115,4 km
Sprints 218 181
Fehlpässe 90 67
Passquote 79,07 % 70,35 %
Flanken 22 4
Durchschnittsalter 26,6 Jahre 25,5 Jahre


Weiterführende Links zur 1. Bundesliga