Anzeige

Champions League: Leverkusen wahrt Chance auf Achtelfinale

Bild: "ricochet64/Bigstock.com"

Moskau (dts Nachrichtenagentur) - Die Gäste waren am Dienstag die klar bessere Mannschaft. Für den ersten Treffer der Partie sorgte Rifat Zhemaletdinov in der elften Minute per Eigentor. Nach dem Seitenwechsel legte Sven Bender in der 54. Minute nach. Die Hausherren konnten nicht mehr antworten. Am letzten Spieltag trifft Leverkusen auf Tabellenführer Juventus, Moskau spielt gegen Atletico.


Diskussionsthemen zur Champions League im Forum

_________________________________________________________________



Lokomotive Moskau: Guilherme - Ignatyev, Corluka, Höwedes, Rybus - Barinov, Krychowiak - Zhemaledtinov (65. Kulikov), Al. Miranchuk, An. Miranchuk - Eder (77. Smolov)


Bayer 04: Hradecky – Retsos, Tah, S. Bender, Wendell – Aránguiz, Demirbay (90. L. Bender) – Bellarabi (77. Alario), Diaby, Bailey (46. Baumgartlinger) – Volland


Tore: 0:1 Zhemaledtinov (11., Eigentor), 0:2 S. Bender (54.)


Schiedsrichter: Michael Oliver (England)


Gelbe Karten: Höwedes, Ignatyev, Corluka, Barinov - Wendell


Zuschauer: 25.700