Anzeige

5. Spieltag: FC Bayern spielt gegen FC Augsburg 1:1

FCB-Trainer Niko Kovac: „Augsburg hat das über 90 Minuten sehr, sehr gut gemacht. Sie haben uns nicht aufbauen lassen. Es war nicht einfach, hinten rauszukommen. Wenn wir rausgekommen sind, haben wir die Chancen nicht in Tore ummünzen können. In der Bundesliga ist es dann immer sehr eng. Wir hätten gern drei Punkte geholt, es aber leider nicht geschafft. Wir werden versuchen, es in Berlin besser zu machen.“


„Augsburg hat das sehr gut gemacht“ - FC Bayern München


Manuel Baum (Trainer FC Augsburg): „Wir sind sehr glücklich, dass wir in der Allianz Arena einen Punkt holen konnten. Um das zu schaffen, braucht man eine leidenschaftlich und aufopferungsvoll kämpfende Mannschaft und Glück, beides hatten wir heute. Wir fahren sehr glücklich nach Hause.“


FC Bayern

Neuer - Kimmich, Süle, Hummels, Goretzka (46. Alaba) - Martínez - Robben, Müller, Sanches, Gnabry (59. Ribéry) - Wagner (75. Thiago)


FC Augsburg

Luthe - Gouweleeuw, Khedira, Hinteregger - Framberger, Moravek (62. Götze), Baier, Max - Hahn, Caiuby - Gregoritsch (77. Cordova)


Schiedsrichter

Sören Storks (Velen)


Zuschauer

75.000 (ausverkauft)


Tore

1:0 Robben (48.), 1:1 Götze (87.)